Neuer Landesvorstand gewählt

Der Landesverband Bayern hat am 25.03.2017 bei seiner Mitgliederversammlung in München einen teilweise neuen Gesamtvorsand gewählt.
Die Gesamtvorstand des Landesverband Bayern der Schwerhörigen und Ertaubten e.V. setzt sich für die kommende Amtsperiode wie folgt zusammen:

Landesvorsitzender: Werner Hagedorn
Stellv. Landesvorsitzende: Petra Karl
Kassierer: Friedrich Rauhut
Stellv. Kassierer: Klaus Ulmer
Schriftführerin:  Patricia Meindl
Stellv. Schriftführerin:  Lydia Ulmer

Gundi Kurzmann-Schiller, bisher stellvertretende Landesvorsitzende, übernimmt das Referat „Besondere Aufgaben“.